Jesus Christus,
dein Wort heilt.
Wenn du sprichst,
wird es hell.
Wenn du sprichst,
geschieht Neues.
Wir bitten dich:
Sprich nur ein Wort
und alles wird gut.

Auf dein heilendes Wort warten
die Kranken,
die erschöpften Pflegerinnen und Pfleger,
die Müden,
alle, die in Sorge um ihre Liebsten sind.
Auf dein heilendes Wort warten
die Verletzten,
die Verschollenen,
die Suchenden.
Nimm dich ihrer an.
Sei an ihrer Seite.
Dein Licht durchdringe ihre Traurigkeit.
Wir bitten dich:
Sprich nur ein Wort.

Auf dein Frieden bringendes Wort warten
die Menschen in den Kriegsgebieten dieser Welt,
die Kinder in den Flüchtlingslagern,
die Menschen, die zum Spielball der Mächtigen werden.
Auf dein Frieden bringendes Wort warten
die, die Versöhnung suchen,
die, die Brücken bauen,
die Verbündeten der Wahrheit.
Ermutige sie.
Stütze sie.
Dein Licht mache ihre Hoffnung stark.
Wir bitten dich:
Sprich nur ein Wort.

Auf dein tröstendes Wort warten
die Trauernden.
Schließe sie in deine Arme.
Dein Licht leuchte denen, die sie vermissen.
Wir bitten dich:
Sprich nur ein Wort.

Auf dein Leben schenkendes Wort warten
die Gemeinden im Osten und Westen,
im Norden und Süden.
Auf dein Wort warten wir.
Wir vertrauen dir
und bitten dich:
Sprich nur ein Wort –
heute und morgen
und an allen Tagen, die kommen –
und alles wird gut.

Amen.

nach oben

Blick in den Innenhof