Kalligraphie

Kalligraphieseminare mit Torsten Kolle

nach oben

Kalligraphie-Tageskurs

Samstag, der 29. April 2017, 09:30 Uhr bis 18:00
Kloster Mariensee

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene- Achtung: der Kurs ist ausgebucht!

Dieser Kurs vermittelt kalligraphische Grundlagen und ist für Anfängerinnen und
Fortgeschrittene geeignet. Zunächst werden freie Zeichen, dann Buchstaben
und Wörter geübt. Danach tauchen wir ein in den Rhythmus eines kalligraphischen
Alphabets.

Das Schreiben ist ein wunderschöner Weg, zu innerer Ruhe zu finden und zu einem
tieferen Verständnis eines Textes zu gelangen. Schreibwerkzeug kann im Kurs
erworben werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Leitung:Torsten Kolle, Kalligraph / Diplom-Grafikdesigner, Braunschweig
Kosten: 55 Euro inkl. Verpflegung

nach oben

Kalligraphie-Kurs

Donnerstag, der 15. Juni 2017, 18:00 Uhr bis Sonntag, der 18. Juni 2017, 14:00 Uhr
Kloster Mariensee

Capitalis Rustica – Von der Form zum Experiment

Die Rustica gilt als eine der bekanntesten Schriften der Römischen Antike. Sie hat sich
aus der Capitalis Monumentalis herausgebildet, läßt sich jedoch deutlich einfacher als
jene schreiben.

Im Kursverlauf entwickeln wir aus der historischen Form individuelle Interpretationen
der Schrift. Dabei verwenden wir klassische Schreibfedern wie auch den Flachpinsel.
Dieses flexible Werkzeug läßt uns die charakteristischen Besonderheiten der Rustica
herausarbeiten und ermöglicht uns viele kreative Textgestaltungen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Leitung:Torsten Kolle, Kalligraph / Diplom-Grafikdesigner, Braunschweig
Kosten: Kursgebühr: 160 Euro; Übernachtung und Verpflegung: 120 Euro

nach oben

Kalligraphie-Kurs

Mittwoch, der 16. August 2017, 18:00 Uhr bis Sonntag, der 20. August 2017, 14:00 Uhr
Kloster Mariensee

Textura – Gebetbuch der Äbtissin Odilie von Ahlden

Im Mittelpunkt des Kurses steht das Gebetbuch der Äbtissin Odilie von Ahlden von 1522
und die darin verwendete Buchschrift „Textura”. Ihren Namen erhielt sie durch ihre
signifikante Anmutung: Textura = Gitterwerk, Gewebe. In kalligraphischen Übungen
wollen wir uns dieser Schrift nähern und sie mit zeitgenössischen Ausdrucksmitteln
interpretieren.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Leitung:Torsten Kolle, Kalligraph / Diplom-Grafikdesigner, Braunschweig
Kosten: Kursgebühr: 200 Euro; Übernachtung und Verpflegung: 150 Euro

nach oben

Kalligraphie-Wochenendkurs

Freitag, der 22. September 2017, 18:00 Uhr bis Sonntag, der 24. September 2017, 14:00 Uhr
Kloster Mariensee

Dem Wort Form schenken

Die Bastarda, eine Schrift der Reformationszeit, verbinden wir mit handschriftlichen
Elementen und reflektieren dabei Begriffe wie Freiheit und Gnade aus dem Luther'-
schen Re-FORM-ationsgedanken.

Mittels verschiedener Schreibwerkzeuge und Materialien können wir die Worte in
ausdrucksvolle Schriftbilder verwandeln und uns gestalterisch unter der Frage nähern:
Was hat der Reformationsgedanke mit unserer Zeit zu tun? Gerne können auch eigene
Worte, passend zu diesem Thema, kalligraphisch umgesetzt werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Leitung:Torsten Kolle, Kalligraph / Diplom-Grafikdesigner, Braunschweig
Kosten: Kursgebühr: 120 Euro; Übernachtung und Verpflegung: 90 Euro

nach oben

Kalligraphie mit Werkzeugen