Sonntagskonzert

Sonntag, der 02. September 2018, 16:00 Uhr
Kloster Mariensee, Abtei

Mit musikalisch hochbegabten jungen Musikern

Frühstudierende des Instituts zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF) der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover spielen ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Programm mit Werken verschiedener Epochen.
www.iff.hmtm-hannover.de

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

nach oben

Konzert: »Festliche Chorgesänge aus europäischen Synagogen«

Sonntag, der 09. September 2018, 18:00 Uhr
Kloster Mariensee, Klosterkirche

Mit dem Norddeutschen Synagogalchor

Der Chor führt die Tradition des 2009 gegründeten Europäischen Synagogalchors fort. Er widmet sich der Pflege der nahezu in Vergessenheit geratenen liturgischen jüdischen Musik. Im Konzert werden Chor- und Orgelwerke erklingen, die zu jüdischen Festtagen komponiert wurden.

Leitung: Martin Helge Lüssenhop
Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

nach oben

Konzert: »Advent und Weihnachten mit J.S. Bach«

Sonntag, der 09. Dezember 2018, 16:00 Uhr
Kloster Mariensee, Klosterkirche

Mit dem Konzertchor der SingAkademie Niedersachsen, Solisten und dem Prager Orchester Bohemia

»Nun komm der Heiden Heiland« BWV 61 – Kantate zum 1. Advent
»Orchester-Suite Nr. 3 in D-Dur« BWV 1086
»Unser Mund sei voll Lachens« BWV – Kantate zum 1. Weihnachtstag

Mit J.S. Bach Advent und Weihnachten feiern, heißt nicht nur »Weihnachtsoratorium«.Er komponierte auch noch weitere wunderbare Advents- und Weihnachtskantaten mit festlichem Trompeten- und Paukenklang, anrührenden Arien und glaubensstarkenChorälen.
Und die prächtige Orchester-Suite Nr. 3 mit der berühmten »Air« ist von gleichem Geist bestimmt.

Leitung: Claus-Ulrich Heinke
Kosten: Tickets über die SingAkademie Niedersachsen
www.singakademie-niedersachsen.de

nach oben

Konzert in der Kirche